Radix Node

Was ist Radix?

KryptowÀhrung

Radix – Das Apple des Kryptospace

Innovativ, sicher und perfekt aufeinander abgestimmt: Von der Hardware mit eigenem Chipdesign bis zur benutzerfreundlichen Software mit intuitiver Nutzbarkeit. Radix hat alle Komponenten aus einer Hand entwickelt, um ein perfektes Erlebnis fĂŒr die Anwender zu schaffen. Die Konsensus- und Applikations-Ebene sowie eine eigens entwickelte Wallet:

Radix funktioniert einfach. Full Stack.

Bereits 2013 ist die Idee um GrĂŒnder Dan Hughes entstanden und er begab sich auf eine Reise, um das Blockchain Trilemma zu lösen. Herausgekommen ist dabei eine einzigartige DLT, die nicht einmal mehr eine klassische Blockchain ist, und dabei den Namen Cerberus trĂ€gt.

Ganz einfach Radix (XRD) per BankĂŒberweisung oder Kreditkarte kaufen: BuyXRD.com

Wie kann ich Radix staken? Lese dazu unsere FAQ ganz am Ende der Seite oder folge dieser Videoserie 👇

Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node Logo 2 1400 x 1296
Radix Node

Was genau bedeutet Staking?

Definition

  • „Staking“ aus dem Englischen heißt in etwa so viel wie „Festhalten“, also stellst Du mit dem Staking-Prozess Deine Radix-Coins (XRD) dem Netzwerk zur VerfĂŒgung, in dem diese dort „eingefroren“ werden.
  • Das Staken erfolgt unmittelbar nach der Aktivierung in Deiner Wallet. Um Radix-Coins wieder zur freien Verfügung zu haben, mĂŒssen 500 Epochen abgewartet werden. Dies ist im Radix-Konsensus festgehalten. Eine Epochendauer schwankt immer ein wenig und dauert meistens um die 30-40 Minuten. Mit 500 Epochen werden beim „Unstaking“-Prozess eine Wartezeit von etwa 12-14 Tagen eingegangen. WĂ€hrend dieser Wartezeit erhĂ€ltst Du bereits keine AusschĂŒttungen mehr.
  • WĂ€hrend der Staking-Zeit wirst Du für das Festhalten der Coins und das Absichern des Netzwerks belohnt. In den nĂ€chsten 40 Jahren werden jĂ€hrlich fix 300.000.000 XRD ausgeschüttet. Somit hĂ€ngt die eigene AusschĂŒttungsquote immer davon ab, wie viel Prozent der Coins aktuell gestakt sind. Auf dieser Webseite kannst Du die aktuelle jĂ€hrliche Rendite (APY) verfolgen.
  • Du erhĂ€ltst ab dem Zeitpunkt des Stakings zu jeder Epoche anteilig eine AusschĂŒttung auf Deine Wallet. Dabei erhöht sich die XRD-Anzahl in Deiner Wallet, da die neu erhaltenen Radix-Coins direkt wieder angelegt und neu gestakt werden.
  • Die Ausschüttungen in den nĂ€chsten 40 Jahren sorgen für einen inflationĂ€ren Effekt (etwa 2-3% jĂ€hrlich), diesem wird mit dem deflationĂ€ren Verbrennen von Gebühren bei den Transaktionen, mit zunehmender Nutzung des Radix-Netzwerks, entgegengewirkt.
Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

Was genau bedeutet Staking?

Definition

  • „Staking“ aus dem Englischen heißt in etwa so viel wie „Festhalten“, also stellst Du mit dem Staking-Prozess Deine Radix-Coins (XRD) dem Netzwerk zur VerfĂŒgung, in dem diese dort „eingefroren“ werden.
  • Das Staken erfolgt unmittelbar nach der Aktivierung in Deiner Wallet. Um Radix-Coins wieder zur freien Verfügung zu haben, mĂŒssen 500 Epochen abgewartet werden. Dies ist im Radix-Konsensus festgehalten. Eine Epochendauer schwankt immer ein wenig und dauert meistens um die 30-40 Minuten. Mit 500 Epochen werden beim „Unstaking“-Prozess eine Wartezeit von etwa 12-14 Tagen eingegangen. WĂ€hrend dieser Wartezeit erhĂ€ltst Du bereits keine AusschĂŒttungen mehr.
  • WĂ€hrend der Staking-Zeit wirst Du für das Festhalten der Coins und das Absichern des Netzwerks belohnt. In den nĂ€chsten 40 Jahren werden jĂ€hrlich fix 300.000.000 XRD ausgeschüttet. Somit hĂ€ngt die eigene AusschĂŒttungsquote immer davon ab, wie viel Prozent der Coins aktuell gestakt sind. Auf dieser Webseite kannst Du die aktuelle jĂ€hrliche Rendite (APY) verfolgen.
  • Du erhĂ€ltst ab dem Zeitpunkt des Stakings zu jeder Epoche anteilig eine AusschĂŒttung auf Deine Wallet. Dabei erhöht sich die XRD-Anzahl in Deiner Wallet, da die neu erhaltenen Radix-Coins direkt wieder angelegt und neu gestakt werden.
  • Die Ausschüttungen in den nĂ€chsten 40 Jahren sorgen für einen inflationĂ€ren Effekt (etwa 2-3% jĂ€hrlich), diesem wird mit dem deflationĂ€ren Verbrennen von Gebühren bei den Transaktionen, mit zunehmender Nutzung des Radix-Netzwerks, entgegengewirkt.
Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

Was ist eine Node?

Definition

  • Die Staatenlos Node 🌍 ist eine von 100 Validatoren auf dem Netzwerk der Radix DLT. Diese Nodes – auf Deutsch „Rechenknoten“ – stellen die FunktionalitĂ€t und auch DezentralitĂ€t dieses Netzwerks sicher.
  • Jede einzelne Node stellt einen Computer bzw. eine eigene Servereinheit dar, deren Anspruch es ist möglichst dauerhaft eingeschaltet und mit dem Radix-Netzwerk verbunden zu sein.
  • Die anfallenden Konsensusrunden, zur Bearbeitung der eingehenden Transaktionen, werden auf diese Nodes verteilt.
  • Der Einfluss jeder einzelnen Node auf den Konsensus-Mechanismus richtet sich nach der Staking-Höhe. Daher liegt es auch in der Verantwortung des Stakers, auf eine möglichst gesunde Verteilung zu achten, sodass nicht einzelne Nodes prozentual zu stark gewichtet werden, zum Schutz vor sogenannten Sybil-Attacken.
  • Das Radix-Kernteam “RDX Works” kann Protokoll-Updates den Nodebetreibern vorschlagen. Eine Mehrheit muss diesen VorschlĂ€gen erst zustimmen, damit diese umgesetzt werden können. Dadurch wird bereits heute eine dezentrale Struktur gewĂ€hrleistet, und trotzdem kann es ein festes Team geben, welches maßgeblich an der Weiterentwicklung des Projekts arbeitet.
  • Bis zum großen „Xi’an“-Update im Jahr 2024 ist die Menge an Validatoren auf 100 beschrĂ€nkt, es werden bis dahin nicht mehr benötigt, um die LauffĂ€higkeit – des heute noch eingeschrĂ€nkt skalierbaren Netzwerks – zu garantieren.
  • Eine sogenannte „Full Node“ kann heute schon jeder mit eigenen Rechenressourcen zur VerfĂŒgung stellen, allerdings nehmen nur die Nodes mit den einhundert meisten stakes an der Validierung und damit auch an den XRD-AusschĂŒttungen teil.
Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

Warum macht Staatenlos mit?

Die DeFi-Revolution!

  • Staatenlos möchte bereits heute seine große und krypto-affine Community auf dieses tolle Projekt aufmerksam machen, ganz bewusst bevor Radix bereits durch alle Medien gegangen ist.
  • Mit diesem Layer-1-Protokoll ist unserer Meinung nach das Potential da, die komplette Krypto- und im speziellen die DeFi-Welt auf den Kopf zu stellen.
  • Radix hat das Zeug die heute bekannte Finanzwelt umzukrempeln und alternative dezentrale Finanzprodukte auf dem eigenen Netzwerk „anzubieten“. Im Gegensatz zu Ethereum, Solana, Cardano, Avalanche, Polkadot, Elrond, NEAR, Algorand, IOTA, etc. kann das Radix-Netzwerk sogar fĂŒr den Bedarf der gesamten Menschheit skalieren, mit weiterhin schlanken Gebühren und schnellen Transaktionen.
  • Gerade fĂŒr die reisefreudige und global denkende Staatenlos-Community könnten sich so in Zukunft viele spannende Möglichkeiten ergeben, um das globale Banking und Leben auf ein ganz neues Level zu heben.
  • Mit dieser Node möchten wir unser langfristiges Engagement für dieses Netzwerk klar zum Ausdruck bringen.
  • Bereits heute ist die Telegram-Gruppe auf ĂŒber 1400 aktive, hilfsbereite und begeisterte Mitglieder angewachsen und das ist erst der Anfang!
  • 15 Monate nach dem Start am 1. Oktober 2021, wurden sagenhafte 70 Millionen XRD-Coins (ĂŒber 2.900.000€ Stand 02.03.23) bei uns gestakt und damit sind wir in den Top 15 angekommen. Unglaublich! Vielen Dank! 💛
Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

Warum macht Staatenlos mit?

Die DeFi-Revolution!

  • Staatenlos möchte bereits heute seine große und krypto-affine Community auf dieses tolle Projekt aufmerksam machen, ganz bewusst bevor Radix bereits durch alle Medien gegangen ist.
  • Mit diesem Layer-1-Protokoll ist unserer Meinung nach das Potential da, die komplette Krypto- und im speziellen die DeFi-Welt auf den Kopf zu stellen.
  • Radix hat das Zeug die heute bekannte Finanzwelt umzukrempeln und alternative dezentrale Finanzprodukte auf dem eigenen Netzwerk „anzubieten“. Im Gegensatz zu Ethereum, Solana, Cardano, Avalanche, Polkadot, Elrond, NEAR, Algorand, IOTA, etc. kann das Radix-Netzwerk sogar fĂŒr den Bedarf der gesamten Menschheit skalieren, mit weiterhin schlanken Gebühren und schnellen Transaktionen.
  • Gerade fĂŒr die reisefreudige und global denkende Staatenlos-Community könnten sich so in Zukunft viele spannende Möglichkeiten ergeben, um das globale Banking und Leben auf ein ganz neues Level zu heben.
  • Mit dieser Node möchten wir unser langfristiges Engagement für dieses Netzwerk klar zum Ausdruck bringen.
  • Bereits heute ist die Telegram-Gruppe auf ĂŒber 1400 aktive, hilfsbereite und begeisterte Mitglieder angewachsen und das ist erst der Anfang!
  • 15 Monate nach dem Start am 1. Oktober 2021, wurden sagenhafte 70 Millionen XRD-Coins (ĂŒber 2.900.000€ Stand 02.03.23) bei uns gestakt und damit sind wir in den Top 15 angekommen. Unglaublich! Vielen Dank! 💛
Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

Staking

Die Staatenlos Node 🌍

Jetzt zusammen mit unserer großen Community Radix staken und die Zukunft des dezentralen Finanzsystems (DeFi) mitgestalten!

ID: 
rv1qtm32gr5dkhgmjjmhxn43yah6y59f5nx6qv3x44kg80mtaaffv39u9tylpu

So wie wir global denken, haben wir auch unsere hoch performanten Server nach der Flaggentheorie verbreitet.

Mit unserer Hauptnode in Spanien (8-Core AMD Epyc 7002, 64GB ECC RAM, 2x 1TB NVMe SSD, 2 GBit/s-Anbindung) und einem Backup in den USA. Dadurch garantieren wir maximale Ausfallsicherheit mit dem orts- und providerunabhĂ€ngigen Backup-Server + DDoS-Schutzmaßnahmen.

  • Jetzt loslegen mit XRD – dem wĂŒrdigen Ethereum-Nachfolger
  • Mit der Staatenlos Node erhĂ€ltst Du aktuell 8% zusĂ€tzliche Radix-Coins im Jahr ausgeschĂŒttet
  • Wir bieten eine schlanke GebĂŒhr von 2,5 %. Diese dient zur Finanzierung der Server-Infrastruktur und gewĂ€hrleistet eine besondere Community-Betreuung
  • Aktive und hilfsbereite Telegram-Community mit ĂŒber 1400 begeisterten Radvocates
  • Tolle Partnerschaft mit den Nodebetreibern Radical Staking und RadixDLT Staking, damit wir uns untereinander im Falle der FĂ€lle einen zweiten Fallschirm zuwerfen können
  • Nimm an kĂŒnftigen exklusiven Events teil, z.B. fĂŒr Ociswap und DELPHIBETS Staking-Airdrops, nur als Staker auf unserer Node!
  • Ganz einfach Radix (XRD) per BankĂŒberweisung oder Kreditkarte kaufen: BuyXRD.com
  • Wie kann ich Radix staken? Lese dazu unsere FAQ ganz am Ende der Seite oder folge dieser Videoserie 👇
Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

Die WĂ€hrung

XRD

XRD ist der native Radix-Token, EXRD der Token auf Basis des Ethereum-Netzwerks. Beide sind immer im VerhÀltnis 1:1 tauschbar. Staking ist nur mit den nativen XRD möglich.

Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

Die WĂ€hrung

XRD

XRD ist der native Radix-Token, EXRD der Token auf Basis des Ethereum-Netzwerks. Beide sind immer im VerhÀltnis 1:1 tauschbar. Staking ist nur mit den nativen XRD möglich.

Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

Lukas

Die Staatenlos Node 🌍

Lukas ist der Administrator der Staatenlos Node und ebenso der Community-Manager.

In diesem Webinar stellen Lukas und Christoph unsere Radix Staatenlos Node vor. Radix (XRD) ist eines der vielversprechendsten Layer-1-Kryptoprojekte und technisch weit vor Ethereum, Cardano, Solana und Co.

Christoph ist im Krypto-Bereich aktuell ausschließlich in XRD investiert und hat zusammen mit Lukas eine eigene Validator-Node aufgesetzt, die hilft das Netzwerk weiter zu dezentralisieren.

Im Webinar erfĂ€hrst Du alles ĂŒber Radix, wie Du am leichtesten investieren und am Ende bei uns „staken“ kannst. Staking über die Staatenlos Validator Node wird viele Vorteile haben, die wir vorstellen werden:

Zum Webinar
Radix Node

Das Ziel

Sicher, dezentral und skalierbar

Dan hat von Anfang an erkannt woran die ersten Layer-1-Protokolle und DeFi-Projekte („Decentralized Finance“) frĂŒher oder spĂ€ter scheitern werden. Daher hat er nach Möglichkeiten geforscht, um das sogenannte „Trilemma“ zu lösen.

DLTs – Distributed-Ledger-Technologien – kĂ€mpfen alle mit diesem Trilemma, also damit, gleichzeitig sicher, dezentral und skalierbar zu sein. Weit verbreitete DLTs, so etwa Bitcoin und Ethereum, sind sehr bemĂŒht dezentral zu sein und damit auch relativ sicher, sonst wĂŒrde sie auch keiner benutzen. Sie tun sich aber alle schwer damit zu skalieren. Mehr Knoten bzw. Nodes bringen in der Regel nicht mehr Durchsatz.

Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

“Cassandra”

Radix hat sich bewiesen

Einen hohen Durchsatz erreichen oft zentralisierte Systeme (z.B. PayPal, Visa, Ripple,
). Dabei wird entweder an der Konsens-Logik gespart (Public oder private permissioned Blockchain oder Datenbanken) oder man wirft mit hardwarefressenden Ressourcen nach dem Problem (siehe Solana).

Dieses provoziert – zumindest mit heutiger Technologie – ebenfalls wieder Zentralisierung. Das Trilemma ist der „Lackmus-Test“ für DLTs und dieses Trilemma zu knacken ist der heilige Gral. Radix konnte diesen Beweis bereits vollstĂ€ndig innerhalb der eigenen Testumgebung „Cassandra“ erbringen.

Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

Telegram

Tritt unserer Staatenlos Node 🌍 Community bei:
Telegram Community

Bleibe auf dem neuesten Stand mit unserem Telegram-Channel! Nur die wichtigsten Updates rund um Radix und die Node ganz ohne Ablenkungen:
Telegram Channel

Und folge Lukas auf Twitter! đŸ•Šïž

Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

FAQ

Fragen und Antworten

Komm in unsere Telegram Gruppe
Radix Node

FAQ

Fragen und Antworten

Komm in unsere Telegram Gruppe

Bekannt aus:

ZDF Logo 1
ZDF Logo 1