Spenden

Charity-Week

Spendenaktion 2021

Staatenlos spendet jedes Jahr einen Betrag an unterschiedliche Hilfsorganisationen. 2021 hat Staatenlos den Zeitpunkt um den Black Friday gewählt, um eine Woche lang alle Einnahmen, die durch den Verkauf von den Produkten erzielt wurden, zu spenden. Ein Zeichen gegen den „Ich-konsumiere-sinnlos-Tag“  und für die Gemeinschaft. Zu den drei ausgewählten Hilfsprojekten hat Christoph einen persönlichen Bezug und kann versichern, dass die Spenden dort ankommen und sinnvoll genutzt werden. Wenn Du auch spenden möchtest, schaue Dir gerne die Homepages der Projekte, die wir hier verlinkt haben, an.

Vorschläge für weitere Spenden?
Spenden

Libassa Wildlife Sanctuary

Spendenprojekt

Wir unterstützen das Wildtierrettungszentrum in Liberia, das verschiedene Wildtierarten beherbergt. Die Station ist eine offiziell registrierte NGO. Das Zentrum betreut beschlagnahmte Wildtiere, die als Haustiere gehalten wurden oder für den Verzehr bestimmt waren (Bushmeat).

Nach Möglichkeit werden die Tiere wieder in die Freiheit entlassen. Um einige kümmert sich die Station aber auch ein Leben lang. Das Wildtierrettungszentrum schützt auch die Nistplätze der Schildkröten und führt die Jungtiere zurück zum Atlantischen Ozean.

Christoph hat dem Tierheim 2021 einen Besuch abgestattet und ist von der Arbeit, die das Team dort leistet, gegeistert.

Du möchtest die vielen unterschiedlichen Tierarten sehen und Dir einen Überblick über das Heim verschaffen? Dann schaue doch gerne auf der Homepage vorbei.

Zur Webseite
Spenden

Libassa Wildlife Sanctuary

Spendenprojekt

Wir unterstützen das Wildtierrettungszentrum in Liberia, das verschiedene Wildtierarten beherbergt. Die Station ist eine offiziell registrierte NGO. Das Zentrum betreut beschlagnahmte Wildtiere, die als Haustiere gehalten wurden oder für den Verzehr bestimmt waren (Bushmeat).

Nach Möglichkeit werden die Tiere wieder in die Freiheit entlassen. Um einige kümmert sich die Station aber auch ein Leben lang. Das Wildtierrettungszentrum schützt auch die Nistplätze der Schildkröten und führt die Jungtiere zurück zum Atlantischen Ozean.

Christoph hat dem Tierheim 2021 einen Besuch abgestattet und ist von der Arbeit, die das Team dort leistet, gegeistert.

Du möchtest die vielen unterschiedlichen Tierarten sehen und Dir einen Überblick über das Heim verschaffen? Dann schaue doch gerne auf der Homepage vorbei.

Zur Webseite
Spenden

22stars Foundation

Spendenprojekt

22stars hat es sich zur Aufgabe gemacht, Familien in Uganda zu befähigen, durch Bildung, Unternehmertum und lokale Führung über die Armut hinauszuwachsen. Das möchten wir, von Staatenlos, unterstützen.

Die Organisation konzentriert sich nicht nur auf eine bestimmte Sache oder Gruppe, wie „Mädchen“ oder „sauberes Wasser“, sondern auf die Gemeinschaft als Ganzes, da 22Stars überzeugt davon ist, dass alles zusammenhängt.

Die Spende wird laut 22Stars für die Bildung der Kinder eingesetzt werden. Durch Corona mussten die Schüler von zu Hause aus den Schulunterricht verfolgen. Viele haben aber keine technischen Mittel, um am Unterricht teilzunehmen.

Technische Mittel, wie z.B. ein Computer, können den Kindern den Weg zu mehr Selbstständigkeit, Unabhängigkeit und einen Zugang zu einer Welt ausserhalb ihres Dorfes ermöglichen, die wiederum neue berufliche Perspektiven aufzeigen kann.

Christoph hat seit Jahren ein Patenkind, das er nicht nur finanziell unterstützt sondern auch persönlichen Kontakt pflegt.

Wenn Du auch eine Patenschaft übernehmen möchtest, schaue doch gerne auf der Homepage von 22stars vorbei.

Zur Webseite
Spenden

Tierra Bonita

Spendenprojekt

Staatenlos möchte die Menschen auf La Palma unterstützen, die durch den Vulkanausbruch ihre Häuser und oft auch ihre gesamte Lebensgrundlage, verloren haben.

Am 19. September 2021 brach der Vulkan Cumbre Vieja aus. Bis heute speit dieser Lava, die Häuser, Plantagen und auch sonst alles, was sich auf dem Weg Richtung Meer befindet, zerstört. Die Insel hat 80.000 Bewohner. 7000 Menschen mussten ihr Zuhause verlassen und ca. 1200 Wohnhäuser sind bereits unter der Lava begraben.

Die Oranisation Tierra Bonita sammelt spenden für die Einheimischen, deren Häuser von der Lava verschluckt wurden oder vom Gewicht der Asche eingestürzt sind.

Christoph ist ein großer La Palma Fan und hatte sogar überlegt, sich eine Immobilie dort zu kaufen. Jetzt gerade ist er froh, dass er sich dagegen entschieden hat. Die Faszination und der Bezug zu diesem schönen Fleck Erde sind aber weiterhin da und deshalb möchte er die Einheimischen in dieser schweren Zeit unterstützen.

Zur Webseite
Spenden

Tierra Bonita

Spendenprojekt

Staatenlos möchte die Menschen auf La Palma unterstützen, die durch den Vulkanausbruch ihre Häuser und oft auch ihre gesamte Lebensgrundlage, verloren haben.

Am 19. September 2021 brach der Vulkan Cumbre Vieja aus. Bis heute speit dieser Lava, die Häuser, Plantagen und auch sonst alles, was sich auf dem Weg Richtung Meer befindet, zerstört. Die Insel hat 80.000 Bewohner. 7000 Menschen mussten ihr Zuhause verlassen und ca. 1200 Wohnhäuser sind bereits unter der Lava begraben.

Die Oranisation Tierra Bonita sammelt spenden für die Einheimischen, deren Häuser von der Lava verschluckt wurden oder vom Gewicht der Asche eingestürzt sind.

Christoph ist ein großer La Palma Fan und hatte sogar überlegt, sich eine Immobilie dort zu kaufen. Jetzt gerade ist er froh, dass er sich dagegen entschieden hat. Die Faszination und der Bezug zu diesem schönen Fleck Erde sind aber weiterhin da und deshalb möchte er die Einheimischen in dieser schweren Zeit unterstützen.

Zur Webseite

Bekannt aus:

ZDF Logo 1
ZDF Logo 1